Der Referent: Seit einem Verkehrsunfall sitzt Andreas Pröve im Rollstuhl. Seine weltweiten Reisen in »Handarbeit« ermöglichen ihm einen intensiven Kontakt zu den Menschen. Mit seinen lebendigen Vorträgen ist er im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Seine Bücher waren auch auf der Spiegel-Bestseller zu finden.